No Drone Zones in Island an diesen Orten

wo drohne fliegen in island verboten ist, flugverbotszonen island, drohne nach island mitnehmen, mit drohne in island fliegen, dji mavic air, dji, flying drones in iceland, where not to fly drones in iceland

No Drone Zones in Island - Aktuelle Drohnen Verbotszonen

In diesem Artikel geht es um aktuelle No Drone Zones in Island, also Drohnen Verbote und Verbotszonen.

Vor unserem Island Roadtrip haben sich natürlich viele Fragen rund um das Thema Drohne angesammelt. Island mit seinen fantastischen, einzigartigen Landschaften und dem besonderen Licht eignet sich ja wirklich optimal um mit der Drohne einzigartige Urlaubserinnerungen fest zu halten. Die sehr karg besiedelte Landschaft übt zusätzlichen Reiz aus, kann man sich doch in jede erdenkliche Richtung austoben. Oder? 

Grundsätzlich: Ja, Drohnen in Island sind erlaubt! 

Hier findest du alle allgemeinen Informationen zum Thema Drohne fliegen in Island.

Damals hatte ich nur Infos über die Verbotszone im Vatnajökull Nationalpark gefunden. Als wir dann tatsächlich in Island waren, hat sich herausgestellt, dass mittlerweile an vielen Orten das Fliegen von Drohnen verboten ist. 

no drone zone iceland, island, no drone zone, keine drohne, drohnen verboten
No Drone Zone beim Kirkjufellsfoss auf Snaeffelsness, Island

Hier sind die aktuellen No Drone Zones in Island

Generell: 

  • Vatnajökull Nationalpark
  • Reykjavik Süden und Keflavik, sowie in Flughafennähe im Norden und in der Nähe von kleineren Flughäfen

Norden & Osten

  • Detifoss Wasserfall
  • Ásbyrgi canyon
  • Jökulsárgljúfur canyon

Süden

  • Dyrhólaey (Vik)
  • Jökulsarlon (großer Eissee), auch beim Strand mit den Eisschollen
  • Skaftafell (Liegt im Vatnajökull Nationalpark) 

Westen

  • Kirkjufellsfoss
  • Lake Kerid
  • Seljalandsfoss
  • Skogafoss
respect no fly zones, no fly zone iceland, no flying zone iceland, no drone, keine drohnen in island, island flugverbotszone, drohnen, drohnen verboten bei wasserfall island, wo verboten mit drohne zu fliegen
No Drone Zone beim Dettifoss Wasserfall auf Island

Bitte sei ein respektvoller Drohnenpilot

Drohnenfotografie und -videografie  ist eine wunderbare, magische Sache. Wir sind also auch ALLE dafür verantwortlich, ob auch weiterhin in Island und in anderen Ländern Drohnen benutzt werden dürfen, oder ob sie verbannt werden.

Daher solltest du respektvoll mit deiner Videodrohne umgehen und mit gutem Beispiel für junge Drohnenpiloten voran gehen. Lasst uns gemeinsam diesen wunderbaren Ländern und Kulturen Respekt zollen und verantwortungsbewusst unsere Drohnen benutzen:

  • NATIONALE DROHNENGESETZE

    Respektiere die örtlichen Bestimmungen

 
  • WETTER

    Fliege nur bei akzeptablen Wetterbedingungen (ist in Island oft nicht so einfach. Im Zweifelsfall lieber bleiben lassen)

 
  • RESPEKTIERE NO DRONE ZONES!!!

    DU bist ein Beispiel für andere!

 
  • MENSCHENMENGEN & MENSCHENANSAMMLUNGEN

    Fliege nicht in großen Menschenmengen oder starte die Drohne nicht zwischen vielen Leuten (leider auch oft gesehen)

 
  • RESPEKTIERE DIE PRIVATSPHÄRE ANDERER

    Akzeptiere es, wenn andere missmutig sind. Du musst dir nicht alles gefallen lassen, aber wenn sich schon mehrere Leute über die Lautstärke der Drohne oder deren bloße Existenz beschweren, solltest du deren Privatsphäre respektieren und deine Drohne vielleicht besser wo anders starten.

 
  • ACHTE DIE TIERWELT & PRIVATGRUND! 

    Jage keine Islandpferde mit der Drohne, nur um supersmoothe Zeitlupenaufnahmen von laufenden Islandpferden zu bekommen. Sowas ist Tierquälerei und Besitzstörung! Don’t do it.

 
  • HILF DER NÄCHSTEN GENERATION

    Kläre junge Drohnenpiloten auf und lerne deinem Kind verantwortungsvolles Umgehen mit der Drohne. Jugendliche haben sich oft nicht mit den Regulierungen beschäftigt oder es fehlt ihnen noch die nötige Sensibilität. Unachtsamkeit kann immerhin nicht nur andere stören, oder die Drohne crashen. Kommen dabei Personen zu schaden (z.B. weil die Drohne in der Menschenmenge abstürzt und jemanden am Kopf trifft, oder die Drohne kracht in das Seil vom Skilift, der Skilift muss stillgelegt und erst von einem Gutachter geprüft werden), können HORRENDE Kosten entstehen. Aufklärung hilft hier auf alle Fälle.

 
  • YOU HAVE A RESPONSIBILITY!

WEITERE NO DRONE ZONES IN ISLAND?

Ich hoffe der Artikel mit den aktuellen No Drone Zones  in Island hat dir bei deiner Island Reiseplanung geholfen! Warst du kürzlich in Island und ist dir noch ein weiteres Drohnen Verbotsschild aufgefallen, das hier noch ergänzt werden sollte? 

Du hast noch Fragen? Dann schreib gerne einen Kommentar, oder schick uns eine Nachricht 

drohnen verbot, island, iceland, no drone zones, reiseblog, reisebericht, erfahrungsbericht, informationen, drohnengesetze island

You may also like

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More